stARTconference-Blogparade: Kultur an der real-digitalen Schnittstelle

Heute startet die stARTconference-Blogparade zum Thema «Kultur an der real-digitalen Schnittstelle». Sie findet parallel und zu den gleichen Dachthema der fünf stARTcamps statt, die in den kommenden zwei Wochen in Wolfsburg, Bonn, Bern, Essen und Wien über die Bühne gehen. Die Blogparade startet heute und läuft bis zum 7. Dezember. Die besten Beiträge sowie ggf. Dokumentationen der stARTcamps werden wir als eBook veröffentlichen.

Wie schon vor ein paar Wochen geschrieben, glauben wir, dass wir momentan gerade wieder einen Quantensprung in der Nutzung von digitalen Medien erleben: die reale und die digitale Welt verschmelzen immer mehr. Digitale Technologien erweitern somit die Möglichkeiten zur zielgenauen Kommunikation mit Besuchern, z.B. durch Apps oder Near Field Communication (NFC), und schaffen neue Erlebnisdimensionen der Kulturrezeption, z.B. durch Virtual oder Augmented Reality. Welche Chancen und Risiken das für Kultureinrichtungen mit sich bringt, welche Technologien hier angewendet werden können, welche Ideen, Konzepte und Ansätze bestehen und vielleicht sogar schon ausprobiert werden, soll in der Blogparade beleuchtet werden. Wir sind gespannt auf eure Beiträge! Vielen Dank fürs Mitmachen und Weitersagen!

Kommentar schreiben