Franziskus auf tönenden Pfannkuchen

Veröffentlicht von Christian Holst am

Von Saint Francois d’Assise gibt es übrigens eine wirklich hervorragende Aufnahme unter der Leitung von Kent Nagano. Getragen wird sie insbesondere von einem grandiosen José van Dam in der Titelrolle. Ihm gelingt es, die demutvolle Haltung des Rollencharakters auch gesanglich umzusetzen und gleichzeitig würdevolle Autorität auszustrahlen. Sein Gesang ist geradlinig, unprätentiös aber mit dezentem Pathos. Wunderschön, sozusagen mit überirdisch reiner Stimme, singt auch Dawn Upshaw die Rolle des Engels. Orchester und Chor sind brillant und sehr präzise und bringen trotzdem die Innerlichkeit wunderbar zur Geltung. Erstaunlich, aber sehr lobenswert, dass sich die Deutsche Grammophon auf solch ein sicher nicht sehr lukratives, aber in jedem Fall künstlerisch lohnenswertes Projekt eingelassen hat.

Kategorien: MusikOper

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*