Das neue Microsoft

Veröffentlicht von Christian Holst am

Luhmann, der übrigens ein Sohn der Stadt Lüneburg ist, hat einmal gesagt: »Was wir über die Gesellschaft, ja über die Welt in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Massenmedien.« Heute muss man natürlich eher sagen: Was wir über die Welt in der wir leben, wissen, wissen wir durch Google. Google scheint sich zu so einer Art neuem Microsoft zu entwickeln: Man kann mittlerweile fast alles mit Google machen, nicht mehr bloß Websuche. Google bietet sozusagen ein vollintegriertes Online-Office mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, E-Mail, Internettelefonie, Blog-Tool, Web-Statisken, Übersetzungstool usw. usf. Wie Microsoft weiß Google dann wahrscheinlich so ziemlich alles über einen.

Nichtsdestotrotz sind diese Webapplikationen einfach cool. Ich habe mir neulich mal zoho.com angeguckt, was etwas schicker und für meine Begriffe »intuitiver« als Google daher kommt. Zoho bietet u.a. zusätzlich noch Projektmanagement-Software. Aber auch hier speichert man natürlich die eigenen Daten vertrauensvoll auf dem Server des Anbieters.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*