Videoserie zur digitalen Transformation des Kulturmanagements

Das Institut für Kultur- und Medienmanagement (KMM) hat gemeinsam mit der Hamburg Open Online University eine kleine Videoserie entwickelt, bei der die Auswirkungen der digitalen Transformation auf den Kulturbetrieb und das Kulturmanagement beleuchtet wird. Dabei kommen verschiedene Leute zu Wort, die das Thema jeweils aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern des Kulturmanagement anschauen. Ich freue mich sehr und fühle mich sehr geehrt, dass ich den Part zum Kulturmarketing machen durfte. Hier ist das Ergebnis zu sehen. Letzte Woche gab es bereits einen Prolog von Institutsdirektor Martin Zierold. Und noch davor wurde ein Portrait von Andreas Hoffmann, Geschäftsführer des Bucerius Kunst Forums und Professor am KMM, veröffentlicht. Bei diesem Portrait geht es allerdings weniger um die digitale Transformation als vielmehr allgemein um die Frage, was ein Kulturmanager so macht.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.