Lang

Veröffentlicht von Christian Holst am

Karstadt in Bremen hat eine coole Adresse: Obernstraße 5-33. Schlappe 14 Hausnummern für ein Gebäude. Dazu drängt sich förmlich ein alter Witz von Otto auf: »Ich habe einen Freund, der ist von Geburt aus sehr lang. – Er wurde geboren am 23., 24. und 25. Juli.«

Aprospros lang: Ich lese gerade ein sehr interessantes Buch mit dem Titel Der lange Schwanz (kicher kicher). In diesem Buch wird erklärt, warum Karstadt in nicht allzu ferner Zukunft möglicherweise ein paar von seinen Hausnummern wird abtreten müssen. Konkret: Der Autor Chris Anderson beschreibt, wie das Internet das Verhältnis von Angebot und Nachfrage verändert. Im Internet können nämlich nicht mehr nur die Hits angeboten werden, also wenige Produkte, die mit ziemlicher Sicherheit in kurzer Zeit einen Abnehmer finden, sondern eigentlich alle Produkte, die irgendwann irgendjemand auf der Welt mal haben wollen könnte. Das ergibt einen langen Rattenschwanz an Produkten, die bei Karstadt nicht rentabel verkauft werden können, weil sie kostspieligen Regalplatz beanspruchen. Im Internet dagegen beanspruchen sie lediglich etwas Speicherplatz und ein bisschen Übertragungskapazität und dann ist es egal, wenn sich in ganz Bremen kein einziger Mensch dafür interessiert. Dadurch ändert sich der Konsum grundlegend, weil hier wieder echte, funktionierende Märkte entstehen: viele kleine Anbieter und viele kleine Abnehmer.

Angenehmerweise ist das Buch auch sehr gut geschrieben, was für amerikanische Sachbücher ja keineswegs selbstverständlich ist. Sie sind häufig oberflächlich und in einem nervtötenden Motivations-Jargon mit direkter Anrede geschrieben, was oft schwer zu ertragen ist. Das vielgerühmte Cluetrain-Manifest, das als eine Art Bibel des Web 2.0- und Internetzeitalters gefeiert wird, habe ich deswegen nach ein paar Seiten erbost in die Ecke gepfeffert. Wie auch immer, »Der lange Schwanz« ist anders und sei hiermit ausdrücklich empfohlen.

Kategorien: BremenWeb

1 Kommentar

Herta · 26. Mai 2009 um 7:31

Hehe:) Sehr interessante Gedanken…Der lange Schwanz habe auch mal gelesen…:)Ich finde das Buch eigentlich sehr gut.Tolle Seite, weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*