Charmante Plaudereien

Veröffentlicht von Christian Holst am

Durch die Lektüre von »Wir nennen es Arbeit« bin ich auf den Podcast Schlaflos in München gestoßen und habe mir ein paar Episoden für die Bahnfahrt mitgenommen. Die Sendungen sind charmante Plaudereien über dies und das, z.B. über die Frage, ob Männer rosa Hemden tragen sollten, den Eurovision Song Contest, Nasendusche, übers Bahnfahren oder wie man den Union Jack richtig aufhängt. Außerdem Buchtipps, Filmtipps, CD-Tipps, lauter solche Sachen.

Klingt so beschrieben nicht sooooo aufregend, aber das liegt daran, dass man den speziellen Reiz schlecht beschreiben kann und die Themen sicher nicht das Ausschlaggebende sind. Ebenso wenig wie bei einem angeregten Telefonat mit einem Freund/einer Freundin. Damit ist es übrigens am besten vergleichbar, nur dass man eben selber nichts sagt. Für den, der nicht nur zuhören mag, gibt es dann ein Forum und den SiM-AB. So kommen dann immer auch Hörer vom AB oder andere Podcaster zu Wort. Aber besten selber hören, macht wirklich Spaß!

Kategorien: Fundstücke

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*